Summertime

"Klubi"

Date: August 3rd 2008
Weather: cloudy, warm
Moode: awake
Music: Internet Cafe

Tampere, den 1. August 2008

Gut, sind heute Abend ins “Klubi” gegangen. Habe den ersten Smirnoff Ice in meinem Leben gesoffen (scheiße is der Lecker) und dann hat sich so ein blonder Typ zu uns gehockt. Wegen Sonne eben. Jedenfalls kamen wir ins Gespräch und er meinte dann  das er Grafik Designer ist und nebenbei auch noch Produziert und Musik macht. Fanden wir ja toll bis er die Bombe hat platzen lassen: my friends, I do not know if you know them, a band called Negative…” POPP! Banana war weg vom Fenster. Spätestens, nachdem er Jonne noch angerufen hatte, weil er nicht mehr wusste wie der Song hieß an dem er angeblich mitgeschrieben hatte (until your Mine), waren wir beide mehr oder weniger davon überzeugt, dass er die Wahrheit gesagt hat. Nach einem sehr privaten Smalltalk (wie ich fand) sind wir mit ihm (Er stellte sich als Mika Helin vor) noch in eine andere Bar (oder Spelunke, wie man’s nimmt), wo wir tatsächlich eine CD von seiner Band “Scapegoat” bekamen mit zwei Liedern drauf. Und als Additional Guitar: Larry Love und als Backvocals: Jussi von Uniklubi. Ja holá! Nun, wir haben uns wirklichen gut geschlagen in unserem Englisch auch wenn wir ihm wohl wahre horrorstorys über Deutschland erzählt haben.

Später am Abend war ihm dann wohl aufgefallen wie ich meine Ringe trug, jedenfalls hat er mich gefragt ob ich schon verheiratet wäre O_o…. Weil die Finnen sich wohl den Ringfinger freihalten bis sie verheiratet sind. Ist ja Lobenswert. Zumindest haben wir noch herausgefunden, dass es hier keine ein und zwei Cent Münzen gibt, weil die den Finnen einfach zu klein sind und dass wir Deutschen im 2. WK einfach mal ganz Lappland niedergebrannt haben - super?

Nachdem er uns dann noch vom Schicksal einer Frau, welche wir getroffen hatten, erzählte sind wir mehr oder weniger gegangen. Gut, vorher hat er uns noch erzählt, dass er die Deutsche Sprache nicht mag, weil sie so hart klingen würde und sich deutsche Urlauber auf Malle wie Schweine benehmen würden - im zweiten Punkt hat er recht, im ersten finde ich nicht. Ich finde Deutsch ist keine sehr harte Sprache. Egal. Ah, wir haben ihm Deutschland mehr oder weniger als ein Horrorland verkauft, frei nach dem Motto: Liegt etwas außerhalb von der Achse des Bösen.

Allerdings haben wir ihm reinen Tisch gemacht und wie wir das sehen. Er schien schon ein bisschen erschrocken, weil es bei uns wirklich viele Kindsmorde gibt.

Als wir wieder im Hostel waren, haben wir uns erstmal die CD angehört, und ja, ich hab den Jussi als Backvocals rausgehört (in bissel merkwürdig, weil’s englisch war) und John Doe war wirklich OK. Jedenfalls hat Heike sich dann noch ein bisschen über diesen Hänfling von Türsteher aufgeregt, weil sie meinte, dass da nur ihr Papa oder der Michi kommen müsste und der Typ müsste sich den Nacken verrenken um denen in die Augen zu schauen. Gut, über seine Frisur ließ sich streiten - wir fanden sie nicht so ansprechend. Allerdings gilt bei diesem Typen wohl das Prinzip: Klein aber OHO! Denk ich zumindest. 

Maiko zu diesem Thema:

Dieser junge Mann (jung O.o) war mir schon etwas sehr suspekt. Sah nicht aus, als würde er oft in die Sonne gehen und schien allgemein etwas … nun ja, dünn. Als hätte er daheim zu wenig zu essen bekommen.
Er schien aber schon an uns interessiert und dann zeigte sich das Finnen Smalltalk anscheinend „wirklich“ nicht mögen, denn nachdem er uns gefragt hat woher wir kommen wurde nicht über die Sonne geredet sondern, wie sollte es anders sein, den zweiten Weltkrieg! Kaum sind wir als Deutsche irgendwo unterwegs, werden wir auch gleich darüber ausgefragt ob wir auch wirklich wissen, was da los war. Als würden wir nicht XD

Er war also Graphic Designer. Ok. Aufträge für Volvo und Nokia. Geht auch noch.
Seine Freunde sind Negative. Ah ja. Er hat einen „Riff“ gemacht und bei Lyrics mitgeholfen. Ähm, wo ist hier der Ausgang?
Das geilste kam aber dann noch! Kaum hatte er erwähnt, dass er Negative kennt, meinte Banana dass das Zahnrad auf ihrem Rücken vom Negative Logo sein. Es erschien ein Grinsen auf dem Gesicht unseres Freundes und auf die Frage: „Do you know who designed it?“ hab ich nur antworten können: „You?“
Sein Grinsen wurde breiter und war Antwort genug. Auch zu diesem Zeitpunkt, wäre ich lieber jetzt als gleich, von der Bildfläche verschwunden, denn so einen  Zufall konnte ich mir einfach nicht vorstellen! Sein Englisch war wirklich „damn good“ und es schien zu stimmen, dass er seinen besten Freund, der in Schottland wohnt, öfters besucht!

Trotzdem! Der Kerl war einfach nicht zu durchschauen XD Was wollte der von uns? War der einfach nur allgemein so nett? Will der seine CDs unter die Leute bringen, weil der Besitzer der Kneipe sonst Stunk macht, weil das Zeug so undekorativ rumliegt?
Naja, wir haben eine CD umsonst bekommen – leider unsigniert – und durften miterleben, wie sich Finnen beim Karaoke so schlagen!
Leider fielen uns ums verrecken einfach keine Themen ein, über die wir quatschen konnten und so plapperten wir munter drauf los, ohne Rücksicht auf Verluste oder die Tatsache, dass wir diesen Herren erst seit wenigen Minuten kennen. Ob er wirklich so viel über unsere Lebensgeschichte wissen wollte, wissen wir nicht, aber er ist ja selber Schuld, hat uns ja sozusagen „adoptiert“ und nicht mehr weggelassen. Von seiner Seite kamen auch ein paar Beiträge, auch wenn sie weit weniger persönlich waren.
Dafür hat er uns aber ein paar Tipps gegeben, wo wir noch ungedingt hin müssen (Amusement Park und Pori) und wo nicht: Turku!
Er scheint viel gegen Turku zu haben (Vielleicht weil seine Ex-Freundin dort herkam???) und hat uns mindestens zehn Minuten lang erklärt, warum wir dort auf keinen Fall hindürfen. Auch nett!

Jetzt wissen wir auch ein wenig wie die Finnen ticken, denn er hat uns bereitwillig Einblick in die finnische Seele gewährt und uns zum Beispiel erzählt, dass der linke Ringfinger ein „Heiligtum“ ist und einzig und allein von dem Ehering bestückt werden darf. Weswegen er auch für kurze Zeit geglaubt hat Banana wäre verheiratet XD und es irgendwann nicht mehr ausgehalten hat und fragte: „Sorry, but I have to ask you something. Are you married?“ Bananas Blick war Gold wert XD

Doch bist zum Ende haben wir uns immer wieder gefragt, was er jetzt eigentlich „wirklich“ von uns will, und dieses leichte unwohle Gefühl (obwohl er sehr sympathisch war) führte dann dazu, dass Banana im richtigen Moment gegähnt hat und wir mit einem „Nice to meet you“ Tschüss gesagt haben. Er schien nicht allzu bestürzt darüber, denn er lies uns bereitwillig gehen.
Tja.. ein sehr seltsames, aber auch sehr lustiges Erlebnis.
Da kann man dann nur noch sagen: „Mach mir den Mika, Baby!“ XD

02.08.08

OK, morgens um halb fünf befanden sich eindeutig eine Gruppe Finnen auf unserem Flur die von Nachtruhe gar nichts wissen wollten. Bis Heike dann hinausgetrampelt ist und ihnen gesagt hat, sie sollen gefälligst leise sein. Es ist jetzt 11.55 Uhr und sie ist vor zehn Minuten aufgestanden und unter der Dusche verschwunden. Also gestern fand ich doch sehr amüsant. Kaum das Maiko wieder draußen war, sind wir zum RAX Pizzabuffet um uns für 8,-€ bis obenhin voll zu stopfen. Haben das Souvenir für Jasmin gefunden und der Laden ist ohnehin einfach genial. Zumal: ich hab mir Schuhe gekauft… O_o ich schiebe es darauf, dass sie wie angegossen passten und nur 19,-€ kosteten. Das wir schon um halb drei am Nachmittag wieder da waren, war zwar komisch, aber wir haben dann an verschiedenen Storys weiter geschrieben und sind dann schlussendlich um ein Uhr nachts eingepennt.

03.08.08

HAPPY BIRTHDAY RABBIT! Ich hab dich sicher nicht vergessen du altes Eisen! So wir haben hier grad eine Art Freilicht Gottesdienst vor dem Dom. Wundervoll Sonntagmorgen mit bassartigen Männerstimmen geweckt zu werden. Haben die Jungs da unten ein Organ! Und alle 25 Minuten dongt der Dom für fünf Minuten halb Tampere wach. Zumindest Singen die Jungs sich hier die Seele aus dem leib und drum herum stehen Menschen und gucken zu. Vielleicht doch kein richtiger Gottesdienst, obwohl ich glaube, das vorhin jemand zumindest eine Art Predigt gehalten hat.

hey hey euer Fallobstteam!

Fotos On (nur 3 Stück xD) 

3.8.08 10:36
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfgen

Navigation

Start it G-Book Contakt Archiv Videos Quotes Fazit Pic's of my Friend an me Pic's from Tampere Tipps

la Banana

Image Hosted by ImageShack.us
21, cheeky, sarcastic , citychild with country weekness , Crush on LoveX & Negative, Pc-Girlmehr?

News

~ start of the diary: 24 th of July
~ Finland / Tampere

Listen Music

Short Notes

~ Isch lb euch alle

Banner





Erkenntnis des Tages

Nur noch3 Wochen
O_o... FINNLAND
Gratis bloggen bei
myblog.de